rezeptfreie und natürliche Potenzmittel

Erektionsstörungen, auch als erektile Dysfunktion bezeichnet, sind weit verbreitet und für die Betroffenen oft ein quälendes Problem. Mittlerweile gibt eine Reihe von Medikamenten, die Abhilfe schaffen können.

Diese sind jedoch in vielen verschreibungspflichtig und nicht jeder möchte sein Problem einem Arzt anvertrauen. Viele Männer möchten zunächst versuchen, Erektionsstörungen selbst in den Griff zu bekommen und auf diese Weise den Gang zum Arzt zu vermeiden. Zwar sind die gängigen rezeptpflichtigen Medikamente wie Viagra auch auf dem weit verbreiteten Schwarzmarkt ohne Rezept erhältlich, das Risiko, an Fälschungen mit unvorhersehbarer Wirkung zu geraten ist jedoch recht groß.

unser Tipp das Rezept freie Potenzsteigernde Mittel euviril:




Und so wünschen sich viele Betroffene legale, rezeptfreie Potenzmittel, die ihnen helfen, sich von ihren Erektionsstörungen zu befreien.
Mittlerweile ist eine Reihe von rezeptfreien Potenzmitteln erhältlich, die Betroffenen wieder zu kraftvollen und dauerhaften Erektionen verhelfen wollen. Meistens handelt es sich dabei um sogenannte Nahrungsergänzungsmittel, die häufig eine Mischung aus natürlichen Wirkstoffen in Verbindung mit Vitaminen oder Aminosäuren enthalten.
Ein gängiges, verschreibungsfreies Mittel zur Behandlung von Erektionsproblemen ist zum Beispiel Androxan. Aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt verspricht Androxan eine Erhöhung der Potenz und eine Steigerung des Lustgewinnes. Zusätzlich soll allgemein die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gesteigert werden. Hauptbestandteil von Androxan ist neben Vitaminen und Aminosäuren Pulver aus der Maca-Pflanze, das eine Vielzahl von positiven Eigenschaften besitzt und sich auch vorteilhaft auf die Potenz auswirkt.
Auch Libidoxin ist ein rezeptfreies Potenzmittel auf natürlicher Basis, das vom selben Hersteller wie Androxan angeboten wird und auch in Kombination mit diesem angewendet werden kann. Sein Vorteil ist seine schnelle Wirkung, die schon etwa 45 Minuten nach der Einnahme eintritt. Hochwertige Aminosäuren und Pflanzenwirkstoffe wie Ginseng- und Brennnesselextrakt sowie Bestandteile aus Ingwer und schwarzem Pfeffer sowie weitere Wirkstoffe sorgen für eine Steigerung von Potenz, Lust und Ausdauer.
Ein weiteres Potenzmittel ohne Verschreibungspflicht ist Actra-SX. Hier sorgt vor allem eine Kombination aus verschiedenen Aminosäuren für mehr Stehvermögen.
Auch NuMan Kapseln versprechen eine Verbesserung der Potenz. Als natürliches Potenzmittel für Männer besteht NuMan aus einer Kombination verschiedener, natürlicher Inhaltsstoffe wie Muira Puama, Ziegenkraut, Quebrachokraut und auch Maca. Weitere Inhaltsstoffe sind unter anderem Bestandteile des schwarzen Pfeffers, Aminosäuren und Co-Enzym 10.
Für ein verbessertes Stehvermögen und eine Steigerung der Lust steht auch Arginmax, ein Mittel aus Aminosäuren, Ginkgo, Ginseng und einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen sowie Antioxidantien. Nach einer vierwöchigen Einnahme soll sich eine umfassende Steigerung der sexuellen Leistungsfähigkeit einstellen.
Neben den vorgestellten Mitteln ist noch eine Vielzahl weiterer, rezeptfreier Potenzmittel auf dem Markt. Die überwiegende Mehrzahl basiert ebenfalls auf natürlichen Inhaltsstoffen und die meisten dieser Mittel sind frei von Nebenwirkungen und können damit fast risikolos getestet werden.